...und was ist mit Joseph?

Nun, man kennt sie ja:

Den heiligen Petrus und den heiligen Jakob und die heilige Maria und Jesus sowieso.

Aber hat eigentlich schon mal jemand an den armen Joseph gedacht? Es geht langsam wieder mal auf Weihnachten zu und überall wird man Krippenspiele sehen und solche Dinge. Aber was ist denn aus Joseph, dem Mann von der Maria, geworden? Da diese ja eine "jungfräuliche"  (ja auch als Atheist muss man sich mit solchen Themen mal beschäftigen) Empfängnis hatte, ist der Joseph also nicht der Vater vom Jesus. Aber mal ehrlich, stellt euch folgende Situation vor:

Eure Freundin: "Du wirst es nicht glauben, aber: Ich bin schwanger!"

"Ach du Kacke. Wie ist das denn passiert? Ich meine wir hatten doch nie... oder?"

"Nein, nein wir haben nicht."

"Aber das hieße ja, dass du..."

"... ja genau: Ich hatte eine jungfräuliche Empfängnis!"

(Das habt ihr allerdings nicht gemeint)

 

So muss es doch dem Joseph gegangen sein. Ich meine, er kann doch nicht allen ernstes so eine hahnebüchene Story geglaubt haben von wegen "Ja ein Engel kam und jetzt ham wa dat Malheur". Und nun musste er mit ansehen wie die Frau ein Kind bekam, was nicht seins war und an die Wäsche durfte er ihn nun auch nicht, wegen der Sache mit der (angeblichen?) Jungfräulichkeit.

Was ist denn aus ihm geworden? Jesus wissen wir ja, Maria kann man sich ja vielleicht noch denken, aber Joseph? Stand er vor dem Kreuz und hat geweint oder war er vielleicht da schon nicht mehr da? Wer denkt denn eigentlich an die Väter, deren Kinder Sonntagskinder heißen, weil er sie nur am Sonntag sehen darf?

Antworten sind immer erwünscht.

22.11.08 23:19
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


her / Website (23.11.08 16:09)
Hallo!
Was für ein wunderschönes Layout.
Hm und der Text regt zum Nachdenken an. Vielleicht sollte man das Ganze nicht so ernst nehmen. Anscheinend gab es Jesus ja wirklich, aber dass er so entstanden ist haben die guten Leute doch erfunden, damit es noch mehr mit GLAUBEN zu tun hat.
Grüsse von ihr!


Claire / Website (2.12.08 17:46)
Die Frage ist mal gut.
Bei echten Haustieren hätte man's aber wohl gemerkt^^ Außerdem verliert man die ja nicht mal eben so.
Dann werd ich hier auch öfter mal vorbeischauen.
Liebe Grüße
Claire

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de